Hallo und Herzlich Willkommen

Ich biete hier einen Erfahrungsbericht zum Casual Dating. Er vergleicht die Anwendung und Leistungen von Singlebörsen wie Secret, Flirtfair, Lovepoint, JOYclub, C-Date und anderen.

Bis Du ein Mann, auf der Suche nach einem Testbericht zu Singlebörsen wie Secret, Flirtfair, Lovepoint, JOYclub, C-Date und ähnlichem? Bist Du Single? Bist Du in einer Beziehung? Suchst Du als Single alleine, oder in einer Beziehung mit Partner nach erotischen Abenteuern ohne Verpflichtung?   Dann stößt Du bei Deiner Suche sicher auf das Casual Dating.  Die Anbieter solcher Singlebörsen, Flirtplattformen oder Casual Date`s sind so vielfältig, wie die Möglichkeiten der Partnersuche selbst. Suchst Du Infos zu diesem speziellen Thema der Partnersuche? Dann wirst Du festgestellt haben, dass es auch hierzu eine Vielzahl von Anbietern im Netz gibt. Die meisten sind jedoch nur  an den Werbeeinnahmen interessiert. Sie bieten zudem reine Vergleiche zu den Strukturen und den Preisen.  Bei mir ist dass anders.

Ich biete Dir Erfahrungen aus erster Hand. Wobei ich nur darüber berichten werde, was ich getan habe und welche Anbieter ich nutze. Ich kann Dir eventuell einiges  an Informationen auf den folgenden Seiten bieten, die Dir bei der Entscheidung für einen bestimmten Anbieter helfen. Dabei gehe ich über die einfache Vorstellung der Portale und ihre Anbieter hinaus. Ich wollte mehr als nur die Preise vergleichen. Ich wollte selbst erfahren was diese Singlebörsen und deren Anbieter wirklich leisten. Ist es nur Sex, geht es um Erotik und Abenteuer, längerfristige, erotische Beziehungen, oder kann man sich dabei auch verlieben?
Als aktives Mitglied von Secret, Lovepoint und anderen Casual Dating-Plattformen bin ich in der Lage Erfahrung und Kenntnisse an zu bieten, die Du in Vergleichsportalen nicht finden wirst. Du wirst erfahren wie sich Secret und C-Date voneinander unterscheiden. Später werden andere Anbieter, wie Lovepoint oder Flirtfair hin zu kommen. Ich werde erklären, was dort bei mir funktionierte und was nicht. Ich werde Tipps zur Auswahl des geeigneten Portals geben. Es gibt Einblicke in die Besucher und Nutzerstruktur der einzelnen Portale. Die Zahlungsmodalitäten werden erklärt und verglichen. Ein kleines E-Paper wird hier zum Download Bereitgestellt, mit einigen der wichtigsten Ratschläge zum Online Dating. Die jeweiligen Portale können durch einen Klick auf das entsprechende Symbol oder den Link sofort aufgerufen und besucht werden. Dort sind die Anmeldungen zum ersten Kennenlernen kostenlos. Um reale Beziehung auf zu bauen, wirst Du aber Dein kostenloses Profil schnell mit Optionen ausstatten, die bezahlt werden müssen. Das ich mit diesen Verlinkungen etwas Geld verdienen kann und es sich dabei um Werbung handelt will ich nicht verleugnen. Die Inhalte meiner Seite aber, beruhen auf eigenen Erfahrungen mit dem Casual Dating.
Schau Dich auf meinen Seiten um, habe Spass und viel Glück bei Deinen Flirtversuchen.

Und am Anfang eine Warnung:

Es gibt im Internet Kontaktseiten, die sogenannte Moderatoren beschäftigen. Dass sind Menschen, die Dich auf der Seite unterhalten, mehr auch nicht. Dies dient dazu, zahlende Mitglieder auf diese Seiten zu locken und dort zu halten. Das dient dazu  Umsatz für den Anbieter zu generieren. Um Dich auf sich und auf diese Seiten im Internet aufmerksam zu machen melden sich die Moderatoren mit unechten Profilen zum Casual Dating bei Lovepoint, Secret, Flirtfair u.a.  an. Meist sind das dann Profile von Frauen, über die Männer angesprochen werden. Angeblich auf der Suche nach einer Beziehung, oder einem erotischen Abenteuer geben sie an, dass man sie  auf einer anderen Webseite als Mitglied kostenlos treffen könne. Dort wäre es auch möglich kostenlos die Bilder der Frau zu sehen.  Sobald Mann sich darauf eingelassen hat und diese neue Seite besucht, kann man dort auch Bilder der Person sehen. Es folgt meist eine kostenlose Anmeldung und die ersten Schriftwechsel. Mit der Aussicht auf ein reales Date bleibt man dabei. Bis zu dem Punkt, an dem man für einen weiteren Kontakt zahlen muss. Die Erotik bleibt auf den bezahlten Schriftwechsel beschränkt. Erotische Treffen oder Sex wird wohl eher ausgeschlossen sein. In so manchem Testbericht wird davon nichts geschrieben. Einige der seriösen Anbieter erkennen solche Umleitungen, oder  Kontaktversuche und sperren diese Profile. Solltest Du dennoch auf so etwas reingefallen sein, dann lies Dir die Geschäftsbedingungen dieser neuen Seite, auf welcher Du landest, gut durch. Du wirst auf einen Absatz stoßen, der Dir erklärt, dass der Betreiber Moderatoren zur Erhöhung des Umsatzes einsetzt. Vertraue Deinem gewählten und seriösen Anbieter und habe Geduld. Fürs Casual Dating sind Flirtfair, Lovepoint, Secret und Co die besseren Adressen. Diese Anbieter pflegen die Beziehung zu ihren Mitgliedern und sortieren auf Hinweis schwarze Schafe schnell aus.

Siehe hierzu einen kleinen Bericht im Blog, zum Thema Erotische Falle

Ein Hinweis zum Casual Dating

Wie sind Deine Erwartungen und Deine Zielsetzung? Warum interessierst Du Dich fürs Casual Dating? Niemand beginnt eine Reise ohne ein Ziel. Blickt man auf seine erotischen Wünsche, Träumereien, ist ein dahintreiben lassen, ein sich gehen lassen sicher erwünscht. Will man längerfristig erfolgreich im Casual Dating sein, muss man hierfür auch einiges tun. Beim Casual Dating und dem Casual Sex geht es in erster Linie um Beziehungen, die nicht der klassischen zweier Beziehung mit romantischem Hintergrund entsprechen. Zunächst geht es um Date´s zwischen Menschen, die sich zum Sex, dem sexuellen Abenteuer und einem erotischen Austausch treffen wollen. Liebe ist nicht vorrangig im Spiel. Doch Liebe ist auch nicht ausgeschlossen und kann sich bei einem Treffen auch entwickeln.  Hier fehlt so manchem Testbericht ein entsprechender Inhalt. Eine Erklärung.

Ein Casual Date ist etwas ohne Verpflichtung, aber mit vorhandenen Regeln und in einem, auch gesellschaftlich sicheren Rahmen. Das daraus durchaus eine längerfristige und romantische Beziehungen und Liebe entstehen kann ist möglich. Zudem wird auf den meisten Dating Seiten kein Körperkult betrieben. Es treffen sich dort Menschen wie Du und ich. Der Durchschnitt eben. Der perfekte Adonis oder die schöne Helena können darunter sein. Es sind meist Menschen jeder Statur, mit unterschiedlichem Intellekt, Interessen und mit verschiedensten, sozialen Umfeldern/Hintergründen.
Und rede Dir kein schlechtes Gewissen ein. Auch gebunden in einer Ehe, die evtl. unglücklich, oder auch sexuell unerfüllt ist, kann Dir das Casual Dating eine Hilfe sein. Dein Selbstwertgefühl wird sich verändern, wenn Du begehrt und geliebt wirst, für das was Du tust und wie Du in diesem Moment bist. Du wirst wachsen an den gemachten Erfahrungen und Du wirst für Dich entscheiden können, ob die Träumereien, oder die Sehnsüchte für Dich wahrlich die  Erfüllung sind. Oder ob das Erträumte gar nicht geht. Ob Du Deine Wünsche sogar überbewertet hast. Woher sollst Du  wissen, wie es schmeckt, wenn Du es nicht probiert hast? Du hast es probiert und Du möchtest mehr davon! Du hast es  probiert, und es wurde Dir schlecht! Geh also offensiv mit Dir und diesem Thema um. Wirft Dich hinein und mach Deine Erfahrungen und mache sie selbst.

Der Besuch meiner Seiten ist kostenlos, auch die ersten Schritte bei Secret, Flirtfair, JOYclub, C-Date, Lovepoint und Co.